Aufrufe
vor 2 Jahren

FonTimes_7/2017

  • Text
  • Borer
  • Schweizer
  • Unternehmen
  • Zeit
  • Google
  • Zudem
  • Franken
  • Menschen
  • Kinder
  • Ebenfalls

ACCESSOIRES/GADGETS 2.

ACCESSOIRES/GADGETS 2. 1. 3. 4. VIELE KLEINE HELFER FÜR EIN INTELLIGENTES ZUHAUSE Noch ist der Markt für Smart Home-Geräte recht undurchsichtig. Daher haben wir für Sie die besten Hersteller zusammengetragen. Die meisten unterstützen die Standard anwendungen im Bereich Licht- und Wärmeregulierung. 5. 6. 94

F 1. DIGITALSTROM Was können die Geräte? Sie steuern Licht, Heizung, Rollläden, Markisen und Musik. Eine Sprach ­ steuerung über Amazon Echo ist möglich. Das System orientiert sich im Aussenbereich an Helligkeit und Wetterlage. Es erkennt zudem, welche Personen sich im Raum befinden und passt Temperatur, Helligkeit und Musik den indivi du ellen Bedürfnissen an. Eine Steu e rung über Lichtschalter oder Smartphone ist möglich. Durchschnittliche Bewertungen: 5 von 5 Punkten ›› ab CHF 67.15 3. ENOCEAN Was können die Geräte? Sie steuern Licht, Heizung, Strom ­ zufuhr und Raumklima. Der eigene Funkstandard ermöglicht es, Smart Home-Lösungen batterie- und kabellos zu steuern. Verbindungen sind über mehrere Wege mit verschiedenen Systemen über WLAN, IP, Ethernet, KNX, BACnet oder LON möglich. Somit können verschiedene Smart Home-Geräte kombiniert werden. Durchschnittliche Bewertungen: 5 von 5 Punkten ›› ab CHF 19.75 Software lernt die Gewohnheit der jeweiligen Benutzer kennen und passt sich diesen an. Dies ist dank des Miniservers möglich, der bisher weltweit einzigartig ist. Durchschnittliche Bewertungen: 4,3 von 5 Punkten ›› ab CHF 25.50 6. SMARTACUS Was können die Geräte? Sie steuern Licht, Heizung, Rollläden und Strom. Die Regler passen die Helligkeit der Lampen an das Tageslicht an und schalten sich bei Bewegung automatisch ein. Die Rollläden schliessen sich im Sommer auto matisch bei Sonneneinstrahlung. Bei Bewegungen oder Fensteröffnungen während Ihrer Abwesenheit schlägt das System Alarm. Ebenso bei einer drohenden Über ­ schwemmung oder Feuer. Der Stromverbrauch einzelner Geräte kann in Echtzeit gemessen werden. Wer eine Solaranlage besitzt, kann den ge wonnenen Strom mit der verbrauchten Energie in den Vergleich setzen. Durchschnittliche Bewertungen: keine Bewertungen vorhanden. ›› ab CHF 39.– 4. HOMEMATIC Was können die Geräte? Sie 2. DEVOLO Was können die Geräte? Sie steuern Licht, Heizung, Elektro ­ geräte und Raumklima. Zudem gibt es Bewegungsmelder für Türen und Fenster. Das Licht kann automatisch eingeschaltet werden, sobald Sie das Haus oder die Wohnung betreten haben. Sie können selbst entscheiden, ob das System nur über Funk mitein ander kommunizieren soll oder ob Sie dieses via Smartphone steuern und damit an das Inter ­ net anschliessen wollen. Mittels der App können Sie den aktuellen steuern Licht, Heizung, Markisen und Rollläden. Dank Aussen sen ­ soren können alle Steuerelemente auf bestimmte Wettersituationen, wie z. B. plötzlich einsetzenden Regen reagieren Integrierte Zeit schaltuhren ermöglichen das Steuern bestimmter Funktionen abhängig von der Tageszeit. Individuelle Lichtprofile ermöglichen das unterschiedliche Dimmen verschiedener Lampen. Die Sicherung des Hauses erfolgt durch Rauch- oder Wassermelder und Alarmanlage. Durchschnittliche Bewertungen: Energieverbrauch einsehen 3,8 von 5 Punkten und gegebenenfalls Stromfresser ›› ab CHF 20.60 Mit dem Smartphone können Sie ganz einfach ausfindig machen. die Heizung auch von 3,5 von 5 Punkten Was können die Geräte? Sie ›› ab CHF 50.– steuern Licht, Heizung, Rollläden, Durchschnittliche Bewertungen: 5. LOXONE unterwegs steuern. Musik, Wellness und Zutrittskontrolle. Die zentrale Steuerung funktioniert wie eine Art zentrales Nervensystem. Die Steuerung der einzelnen Elemente erfolgt über eine LAN-Verbindung. Zudem kann sich das System mit anderen Geräten wie der Musikanlage oder dem TV-Gerät verbinden und diese steuern. Die 95